Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 348


Gustav Gurschner


(Mühldorf 1873-1970 Wien) Kerzenleuchter, Wien um 1898, in Form einer teils entblößten Frauengestalt mit fließendem Gewand, ein Gefäß haltend, vollplastischer Bronze Hohlguß, rückseitig signiert: Gurschner Deposé, Höhe ca. 28 cm (SLS) Ruf 1.500

Vergleiche Pendents: Dorotheum Wien, Jugendstil, 12. Dezember 2018, Lot 123. Dorotheum Wien, Jugendstil, 26. November 2008, Lot 247.

Literatur:
G. Gurschner, Werksverzeichnis, Mod. Nr. 37, GG-1898011.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.584,-
Schätzwert:
EUR 2.600,- bis EUR 3.800,-
Rufpreis:
EUR 1.500,-

Gustav Gurschner


(Mühldorf 1873-1970 Wien) Kerzenleuchter, Wien um 1898, in Form einer teils entblößten Frauengestalt mit fließendem Gewand, ein Gefäß haltend, vollplastischer Bronze Hohlguß, rückseitig signiert: Gurschner Deposé, Höhe ca. 28 cm (SLS) Ruf 1.500

Vergleiche Pendents: Dorotheum Wien, Jugendstil, 12. Dezember 2018, Lot 123. Dorotheum Wien, Jugendstil, 26. November 2008, Lot 247.

Literatur:
G. Gurschner, Werksverzeichnis, Mod. Nr. 37, GG-1898011.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.