Lot Nr. 367


Viktor Tilgner


(Preßburg 1844-1896 Wien) Schmied - verkleinerte Plastik aus dem monumentalen Josef Werndl Denkmal an der Handel-Mazzetti-Promenade in Steyr, rückseitig signiert: Tilgner, vollplastisch ausgeführter Bronzeguß, patiniert, auf rotem Marmorsockel mit Plinthe, Gesamthöhe ca. 53,5 cm (SLS) Ruf 3.600

Josef Werndl (1831-1889) entstammte einer alten Büchsenmacherfamilie. Angefangen als Geselle in Prag, übernahm er das Unternehmen in Steyr und baute es zu einer äußerst erfolgreichen Waffenfabrik aus. Werndl war der Entwickler des bahnbrechenden Tabernakelverschlusses für Hinterlader, mit dem er sich die Aufträge der k. k. Armee sicherte. Der österreichische Bildhauer Viktor Tilgner gilt als Hauptvertreter des Neobarock innerhalb der Plastik der Wiener Ringstraße. Zu seinen Hauptwerken zählt das Denkmal für Wolfgang Amadeus Mozart im Wiener Burggarten.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 6.000,-
Rufpreis:
EUR 3.600,-

Viktor Tilgner


(Preßburg 1844-1896 Wien) Schmied - verkleinerte Plastik aus dem monumentalen Josef Werndl Denkmal an der Handel-Mazzetti-Promenade in Steyr, rückseitig signiert: Tilgner, vollplastisch ausgeführter Bronzeguß, patiniert, auf rotem Marmorsockel mit Plinthe, Gesamthöhe ca. 53,5 cm (SLS) Ruf 3.600

Josef Werndl (1831-1889) entstammte einer alten Büchsenmacherfamilie. Angefangen als Geselle in Prag, übernahm er das Unternehmen in Steyr und baute es zu einer äußerst erfolgreichen Waffenfabrik aus. Werndl war der Entwickler des bahnbrechenden Tabernakelverschlusses für Hinterlader, mit dem er sich die Aufträge der k. k. Armee sicherte. Der österreichische Bildhauer Viktor Tilgner gilt als Hauptvertreter des Neobarock innerhalb der Plastik der Wiener Ringstraße. Zu seinen Hauptwerken zählt das Denkmal für Wolfgang Amadeus Mozart im Wiener Burggarten.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019