Lot Nr. 372


Hl. Sebastian, 16. Jahrhundert


Holz vollplastisch geschnitzt,übergangene Inkarnat- und Polychromfassung mit Resten von Vergoldung, auf rechteckigem Sockel mit Samtbezug montiert, Höhe (ohne Sockel) ca. 56 cm, kleine Teile ergänzt, Fassungs-Fehlstellen, schöne Patina (SLS) Ruf 1.500

Gutachten:
Expertise von Mag. Franz Zessner liegt bei.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 2.500,- bis EUR 3.500,-
Rufpreis:
EUR 1.500,-

Hl. Sebastian, 16. Jahrhundert


Holz vollplastisch geschnitzt,übergangene Inkarnat- und Polychromfassung mit Resten von Vergoldung, auf rechteckigem Sockel mit Samtbezug montiert, Höhe (ohne Sockel) ca. 56 cm, kleine Teile ergänzt, Fassungs-Fehlstellen, schöne Patina (SLS) Ruf 1.500

Gutachten:
Expertise von Mag. Franz Zessner liegt bei.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019