Lot Nr. 384


Figurengruppe-Altaraufsatz "Krönung Mariens", Anfang 19. Jahrhundert


Holz teils vollplastisch - rückseitig abgeflacht - geschnitzt, blattvergoldet, teils mattiert, Sockel mit Lorbeerblattbordüre, Wolkensäule mit fliegenden Engelsköpfen, flankiert von knieenden Engeln, darüber zentrale Hl. Maria, umringt von der Dreifaltigkeit Christus, Gottvater und der Heilg-Geist-Taube im Strahlenkranz, Gesamthöhe ca. 65 cm, Breite ca. 25 cm, minimal beschädigt (SLS) Ruf 600

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 1.800,-
Rufpreis:
EUR 600,-

Figurengruppe-Altaraufsatz "Krönung Mariens", Anfang 19. Jahrhundert


Holz teils vollplastisch - rückseitig abgeflacht - geschnitzt, blattvergoldet, teils mattiert, Sockel mit Lorbeerblattbordüre, Wolkensäule mit fliegenden Engelsköpfen, flankiert von knieenden Engeln, darüber zentrale Hl. Maria, umringt von der Dreifaltigkeit Christus, Gottvater und der Heilg-Geist-Taube im Strahlenkranz, Gesamthöhe ca. 65 cm, Breite ca. 25 cm, minimal beschädigt (SLS) Ruf 600

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019