Lot Nr. 418


Große Wachsbossierung - Christuskind, Alpenländisch, 18./19. Jahrhundert


Fein modelliertes Gesicht mit offenem Mund und sichtbarer Zahnreihe, Hände und Füße aus Wachs, teils staffiert, eingesetzte Glasaugen, Brokatkleid mit Seidenspitzen-Verbrämung und Goldlahnbordüren sowie Stecknadel, Krone aus Goldbouillon, Glassteinen und Imitationsperlen, an Holzkreuz, unter Glassturz (dieser mit Sprungbildung) auf ebonisiertem Holzsockel, Kopf mit restaurierter Bruchstelle (SLS) Ruf 500

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 1.500,-
Rufpreis:
EUR 500,-

Große Wachsbossierung - Christuskind, Alpenländisch, 18./19. Jahrhundert


Fein modelliertes Gesicht mit offenem Mund und sichtbarer Zahnreihe, Hände und Füße aus Wachs, teils staffiert, eingesetzte Glasaugen, Brokatkleid mit Seidenspitzen-Verbrämung und Goldlahnbordüren sowie Stecknadel, Krone aus Goldbouillon, Glassteinen und Imitationsperlen, an Holzkreuz, unter Glassturz (dieser mit Sprungbildung) auf ebonisiertem Holzsockel, Kopf mit restaurierter Bruchstelle (SLS) Ruf 500

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019