Lot Nr. 453


Josephinische Modellkommode, Ende 18. Jahrhundert


Nadelholzkorpus, kirschfurniert, linear in Feldform mit unterschiedlichen Hölzern marketiert, bombierte Front, teils mit Bandornament beschnitzt, drei durchgehende Laden, Gelbmetallknäufe, Höhe ca. 27,5 cm, Breite ca. 38 cm, Tiefe ca. 20 cm, Altersspuren (SLS) Ruf 900

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.400,- bis EUR 1.800,-
Rufpreis:
EUR 900,-

Josephinische Modellkommode, Ende 18. Jahrhundert


Nadelholzkorpus, kirschfurniert, linear in Feldform mit unterschiedlichen Hölzern marketiert, bombierte Front, teils mit Bandornament beschnitzt, drei durchgehende Laden, Gelbmetallknäufe, Höhe ca. 27,5 cm, Breite ca. 38 cm, Tiefe ca. 20 cm, Altersspuren (SLS) Ruf 900

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019