Lot Nr. 519


Wolf Helmhardt von Hohberg


(Lengenfeld 1612-1688 Regensburg) Georgica curiosa, das ist, Umständlicher Bericht ... von dem Adelichen Landund Feldleben. Unterricht von Landgütern und Adelicher Wirthschafft auf dem Lande Der Erste Theil in sechs Büchern..., denen gesamten Hochlöblichen Ständen beeder Herzogthume Oesterreich Unterund Ob-der Ennß dedicirt und zugeeignet,... Johann Friedrich Endters und Michael Endters, Nürnberg, 1682, Erstausgabe, zahlreichre Kupferstiche, 702 Seiten zuzüglich Register und umfangreichem Inhaltsverzeichnis, Titelkupfer fehlt, einige Seiten beschädigt und restauriert, Halbledereinband später, ca. 32 x 21 cm (SLS) Ruf 600

Ursprünglich als Lehrgedicht in klassischen Versen geplant, wurde dieses Werk, das sich um 1700 äußerster Beliebtheit erfreute, zu einem umfangreichen Handbuch in zwei Teilen zu je sechs Büchern in Prosa. Vorliegendes Exemplar beinhaltet die Themen "Haus und Garten", im Detail: Allgemeine Fragen, Gewerbe, Landeskunde, Der Hausvater, Die Hausmutter, Wein- und Obstbau, Der Küchen- und Arzneigarten, Der Blumengarten. Bemerkenswert sind vor allem die zahlreichen Kupferstiche und Holzschnitte im Text, die bestimmte Themen des Alttagslebens im späten 17. Jahrhundert veranschaulichen.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.152,-
Schätzwert:
EUR 1.200,- bis EUR 2.000,-
Rufpreis:
EUR 600,-

Wolf Helmhardt von Hohberg


(Lengenfeld 1612-1688 Regensburg) Georgica curiosa, das ist, Umständlicher Bericht ... von dem Adelichen Landund Feldleben. Unterricht von Landgütern und Adelicher Wirthschafft auf dem Lande Der Erste Theil in sechs Büchern..., denen gesamten Hochlöblichen Ständen beeder Herzogthume Oesterreich Unterund Ob-der Ennß dedicirt und zugeeignet,... Johann Friedrich Endters und Michael Endters, Nürnberg, 1682, Erstausgabe, zahlreichre Kupferstiche, 702 Seiten zuzüglich Register und umfangreichem Inhaltsverzeichnis, Titelkupfer fehlt, einige Seiten beschädigt und restauriert, Halbledereinband später, ca. 32 x 21 cm (SLS) Ruf 600

Ursprünglich als Lehrgedicht in klassischen Versen geplant, wurde dieses Werk, das sich um 1700 äußerster Beliebtheit erfreute, zu einem umfangreichen Handbuch in zwei Teilen zu je sechs Büchern in Prosa. Vorliegendes Exemplar beinhaltet die Themen "Haus und Garten", im Detail: Allgemeine Fragen, Gewerbe, Landeskunde, Der Hausvater, Die Hausmutter, Wein- und Obstbau, Der Küchen- und Arzneigarten, Der Blumengarten. Bemerkenswert sind vor allem die zahlreichen Kupferstiche und Holzschnitte im Text, die bestimmte Themen des Alttagslebens im späten 17. Jahrhundert veranschaulichen.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.