Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 112


Wilhelm Steinfeld


(Wien 1816-1854 Ischl) Motiv aus Hallstatt, signiert: W. Steinfeld/Junior., datiert:1834, Öl auf Leinwand, doubliert, ca. 50 x 41 cm, überarbeitet, gerahmt (SLS) Ruf 1.000

Provenienz:
Dorotheum, Wien, 28. März 1906, Los 43;
Kunstsalon Pisko, Wien, 11. November 1907, Los 58;
Albert Kende, Wien, 15. Jänner 1910, Los 186;
Privatbesitz, Gmunden.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.800,- bis EUR 2.600,-
Rufpreis:
EUR 1.000,-

Wilhelm Steinfeld


(Wien 1816-1854 Ischl) Motiv aus Hallstatt, signiert: W. Steinfeld/Junior., datiert:1834, Öl auf Leinwand, doubliert, ca. 50 x 41 cm, überarbeitet, gerahmt (SLS) Ruf 1.000

Provenienz:
Dorotheum, Wien, 28. März 1906, Los 43;
Kunstsalon Pisko, Wien, 11. November 1907, Los 58;
Albert Kende, Wien, 15. Jänner 1910, Los 186;
Privatbesitz, Gmunden.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019