Lot Nr. 189


Taschenuhr mit Vietelstundenrepetitionsschlagwerk um 1800


Silber, vergoldetes Spindelgangwerk, Schlüsselaufzug über Kette und Schnecke, Hämmer schlagen auf Glocke, durchbrochen gearbeitete Spindelbrücke und Zierplatine, silberne Regulierplatte, gebläute Schrauben, weiß emailliertes Zifferblatt mit röm. Ziffern, DM ca. 52 mm, 109,5 g, Zifferblatt beschädigt, Übergehäuse fehlt,2 Schlüssel (AM) Ruf 400

Experte: Mario Altendorfer Mario Altendorfer
+43-732-773 132

Mario.Altendorfer@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 832,-
Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.200,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Taschenuhr mit Vietelstundenrepetitionsschlagwerk um 1800


Silber, vergoldetes Spindelgangwerk, Schlüsselaufzug über Kette und Schnecke, Hämmer schlagen auf Glocke, durchbrochen gearbeitete Spindelbrücke und Zierplatine, silberne Regulierplatte, gebläute Schrauben, weiß emailliertes Zifferblatt mit röm. Ziffern, DM ca. 52 mm, 109,5 g, Zifferblatt beschädigt, Übergehäuse fehlt,2 Schlüssel (AM) Ruf 400

Experte: Mario Altendorfer Mario Altendorfer
+43-732-773 132

Mario.Altendorfer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.