Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 191


A. Lange & Söhne Beobachtungsuhr


Edelstahl-Fliegerarmbanduhr der deutschen Luftwaffe, Handaufzug, Ankerwerk, Kal. 48/1, schwarzes Zifferblatt mit arabischen Leuchtzahlen und Indizes, innere Stunden- und äußere Minutenskala, gebläute Leuchtzeiger, Zentralsekunde, Gerätenummer 127-560A-1, Werknummer 212711, Fliegeranforderungszahl FI.23883, Durchmesser ca. 55 mm, 141,6 g, Band fehlt, Gebrauchsspuren, der Verkauf der Kriegsproduktion startete mit Flieger-B-Uhr 210131 am 26.09.1940 (CD) Ruf 3.200

Experte: Christa Döringer

07.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 7.040,-
Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 6.000,-
Rufpreis:
EUR 3.200,-

A. Lange & Söhne Beobachtungsuhr


Edelstahl-Fliegerarmbanduhr der deutschen Luftwaffe, Handaufzug, Ankerwerk, Kal. 48/1, schwarzes Zifferblatt mit arabischen Leuchtzahlen und Indizes, innere Stunden- und äußere Minutenskala, gebläute Leuchtzeiger, Zentralsekunde, Gerätenummer 127-560A-1, Werknummer 212711, Fliegeranforderungszahl FI.23883, Durchmesser ca. 55 mm, 141,6 g, Band fehlt, Gebrauchsspuren, der Verkauf der Kriegsproduktion startete mit Flieger-B-Uhr 210131 am 26.09.1940 (CD) Ruf 3.200

Experte: Christa Döringer


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.