Lot Nr. 244


Opulente Portugiesische Vermeil Deckelterrine mit Untersatz im Louis-XV-Stil


Silber, allseitig feuervergoldet, getrieben, gegossen, ziseliert, rund fassoniert, Wandungen mit graviertem und gepunztem Rocailledekor sowie Papageien auf Geäst, Untersatz mit vierpassig gewelltem Rand und bombierter Fahne, auf vier Klauenfüßen, Terrine mit vierfach bombierter Kuppa, ausgestellter Lippe, seitliche Handhaben, auf vier Klauenfüßen, Deckel der Form folgend, Pinienknauf, Gesamthöhe ca. 29 cm, Durchmesser Untersatz ca. 32 cm, Gewicht ca. 3.300 g, Portugiesisches Beschauzeichen- Porto (seit 1938), Meisterzeichen C (SLS) Ruf 1.700 øS3300

Die runde Form der Terrine wurde im 18. Jahrhundert für Oliosuppen, eine intensive Fleischsuppe zur belebenden Wirkung an Festivitäten serviert, benutzt.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.304,-
Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 4.000,-
Rufpreis:
EUR 1.700,-

Opulente Portugiesische Vermeil Deckelterrine mit Untersatz im Louis-XV-Stil


Silber, allseitig feuervergoldet, getrieben, gegossen, ziseliert, rund fassoniert, Wandungen mit graviertem und gepunztem Rocailledekor sowie Papageien auf Geäst, Untersatz mit vierpassig gewelltem Rand und bombierter Fahne, auf vier Klauenfüßen, Terrine mit vierfach bombierter Kuppa, ausgestellter Lippe, seitliche Handhaben, auf vier Klauenfüßen, Deckel der Form folgend, Pinienknauf, Gesamthöhe ca. 29 cm, Durchmesser Untersatz ca. 32 cm, Gewicht ca. 3.300 g, Portugiesisches Beschauzeichen- Porto (seit 1938), Meisterzeichen C (SLS) Ruf 1.700 øS3300

Die runde Form der Terrine wurde im 18. Jahrhundert für Oliosuppen, eine intensive Fleischsuppe zur belebenden Wirkung an Festivitäten serviert, benutzt.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.