Lot Nr. 256


Deutscher Flaschenkühler auf hohem Stand, königlicher Hofjuwelier Wilhelm Stüttgen, Düsseldorf, um 1900/1910


Silber, getrieben, ziseliert, gepunzt und graviert, rund, pokalförmig, Fuß mit reliefiertem Ornamentband aus Blumen-, Rocaille- und Muschelwerk, eingezogener, hoher Schaft mit Nodus, godronierter Kuppaansatz, umlaufender, reliefierter szenischer Fries mit zahlreichen Putten vor Landschaftshintergrund bei der Weinlese, beim Genuß und den darauf folgenden Reigentanz, umlegbarer, ornamental durchbrochen gearbeiteter Bügel, Höhe bis zum Bügelansatz ca. 57 cm, Gewicht ca. 2.430 g, Deutsches beschauzeichen (seit 1888), Herstellerzeichen (SLS) Ruf 1.300

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 1.300,-

Deutscher Flaschenkühler auf hohem Stand, königlicher Hofjuwelier Wilhelm Stüttgen, Düsseldorf, um 1900/1910


Silber, getrieben, ziseliert, gepunzt und graviert, rund, pokalförmig, Fuß mit reliefiertem Ornamentband aus Blumen-, Rocaille- und Muschelwerk, eingezogener, hoher Schaft mit Nodus, godronierter Kuppaansatz, umlaufender, reliefierter szenischer Fries mit zahlreichen Putten vor Landschaftshintergrund bei der Weinlese, beim Genuß und den darauf folgenden Reigentanz, umlegbarer, ornamental durchbrochen gearbeiteter Bügel, Höhe bis zum Bügelansatz ca. 57 cm, Gewicht ca. 2.430 g, Deutsches beschauzeichen (seit 1888), Herstellerzeichen (SLS) Ruf 1.300

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019