Lot Nr. 259


5-flammige Girandole, wohl Deutschland um 1860


Silber, gegossen, getrieben, ziseliert und gepunzt, reliefiert, Basis in Form von vegetabilen und muschelförmigen Ornamenten gearbeitet, auf vier Füßchen, Balusterschaft, abschraubbarer Girandolteil mit vier Leuchterarmen, fünf Tüllen mit ausladenden Tropftassen, Höhe ca. 37 cm, Gewicht ca. 1.090 g, Feingehalt 925, Beschauzeichen (SLS) Ruf 500

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 768,-
Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.200,-
Rufpreis:
EUR 500,-

5-flammige Girandole, wohl Deutschland um 1860


Silber, gegossen, getrieben, ziseliert und gepunzt, reliefiert, Basis in Form von vegetabilen und muschelförmigen Ornamenten gearbeitet, auf vier Füßchen, Balusterschaft, abschraubbarer Girandolteil mit vier Leuchterarmen, fünf Tüllen mit ausladenden Tropftassen, Höhe ca. 37 cm, Gewicht ca. 1.090 g, Feingehalt 925, Beschauzeichen (SLS) Ruf 500

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.