Lot Nr. 265


Französischer Messkelch mit Patene, um 1800


Silber, teils vergoldet, rund, Balusterschaft, gepunzter Dekor mit Weinlaub, Schilf, Kreuz und Schilfrohrkolben, Patene mit graviertem Jesusmonogramm IHS und flammendem Herz, Höhe ca. 24,5 cm, Gesamtgewicht ca. 405 g, einmal mit Meisterzeichen, beides mit Französischem Beschauzeichen (1798-1809), Pariser Garantiemarke (1798-1809) (SLS) Ruf 360

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

07.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.088,-
Schätzwert:
EUR 500,- bis EUR 800,-
Rufpreis:
EUR 360,-

Französischer Messkelch mit Patene, um 1800


Silber, teils vergoldet, rund, Balusterschaft, gepunzter Dekor mit Weinlaub, Schilf, Kreuz und Schilfrohrkolben, Patene mit graviertem Jesusmonogramm IHS und flammendem Herz, Höhe ca. 24,5 cm, Gesamtgewicht ca. 405 g, einmal mit Meisterzeichen, beides mit Französischem Beschauzeichen (1798-1809), Pariser Garantiemarke (1798-1809) (SLS) Ruf 360

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion I
Datum: 07.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. - 07.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.