Lot Nr. 140-038543/0005


Konsolspieltisch,


Frankreich 1. Viertel 19. Jh., mahagonifurniertes Hart- bzw. Weichholzgestell auf Vollrundsäulen mit guillochierten Bronzeringen, unteres Zwischenfach bogenförmig nach innen eingezogen und auf Klauenfüßen im "verde antico"- Dekor, klappbare Platte mit grüner Filzbespannung, inenn ebenfalls mit grünem Filz austapeziert, ca. 74 x 91,5 x 45,5 bzw. 91 cm, Gebrauchsspuren v. a. auf der Deckplatte. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

15.04.2019 - 15:10

Startpreis:
EUR 700,-

Konsolspieltisch,


Frankreich 1. Viertel 19. Jh., mahagonifurniertes Hart- bzw. Weichholzgestell auf Vollrundsäulen mit guillochierten Bronzeringen, unteres Zwischenfach bogenförmig nach innen eingezogen und auf Klauenfüßen im "verde antico"- Dekor, klappbare Platte mit grüner Filzbespannung, inenn ebenfalls mit grünem Filz austapeziert, ca. 74 x 91,5 x 45,5 bzw. 91 cm, Gebrauchsspuren v. a. auf der Deckplatte. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 15.04.2019 - 15:10
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online