Lot Nr. 656


Mansfeld, Vorderortlinie Friedburg, Peter Ernst IV. +1626


ovale versilberte Bronzegußmedaille o. J. (wohl 1622) Av: geharnischtes Brustbild mit Feldbinde n. r. Rv.*FORCE*MøEST*TROPP*, gekröntes Wappen, Med. A. Riese zugeschrieben, Tornau 664, =16,55, 41 x 48 mm=, (späterer Guß, Felder brarbeitet) II

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at

22.05.2019 - 11:00

Rufpreis:
EUR 120,-

Mansfeld, Vorderortlinie Friedburg, Peter Ernst IV. +1626


ovale versilberte Bronzegußmedaille o. J. (wohl 1622) Av: geharnischtes Brustbild mit Feldbinde n. r. Rv.*FORCE*MøEST*TROPP*, gekröntes Wappen, Med. A. Riese zugeschrieben, Tornau 664, =16,55, 41 x 48 mm=, (späterer Guß, Felder brarbeitet) II

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 22.05.2019 - 11:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 22.05.2019