Lot Nr. 1031


Alexander III. GOLD


Große Goldmedaille 1883, auf die Einweihung der ErlöserKathedrale in Moskau, Medaileur: Vladimir Alexejeff. Av: um ein Ehrenkreuz (für Glauben und Zar) angeordnet die Köpfe von vier Zaren: Alexander I., der nach dem Sieg über Napoleon 1812 die Idee für den Bau der Kathedrale hatte, Nikolaus I. der den Grundstein legen ließ, Alexander II. unter welchem sie fertiggestellt wurde und Alexander III. unter welchem sie eingeweiht wurde. Rv: (übertragen:) In Erinnerung an die Einweihung der Christus- ErlöserKathedrale, unter der prachtvollen Ansicht der Kathedrale (übertragen:) "Im dritten Sommer der Regierung des Herrschers Alexander III."Diakov 936.1. (R5) =296,24 g RFA Analyse: 986, das Gewicht entspricht 85 Dukaten, 77,5 mm extrem selten, in Gold wohl zum ersten Mal angeboten= (Feilspur am äußeren oberen Rand!) II+ Provenienz: Familie Battenberg.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

23.05.2019 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 165.000,-
Rufpreis:
EUR 65.000,-

Alexander III. GOLD


Große Goldmedaille 1883, auf die Einweihung der ErlöserKathedrale in Moskau, Medaileur: Vladimir Alexejeff. Av: um ein Ehrenkreuz (für Glauben und Zar) angeordnet die Köpfe von vier Zaren: Alexander I., der nach dem Sieg über Napoleon 1812 die Idee für den Bau der Kathedrale hatte, Nikolaus I. der den Grundstein legen ließ, Alexander II. unter welchem sie fertiggestellt wurde und Alexander III. unter welchem sie eingeweiht wurde. Rv: (übertragen:) In Erinnerung an die Einweihung der Christus- ErlöserKathedrale, unter der prachtvollen Ansicht der Kathedrale (übertragen:) "Im dritten Sommer der Regierung des Herrschers Alexander III."Diakov 936.1. (R5) =296,24 g RFA Analyse: 986, das Gewicht entspricht 85 Dukaten, 77,5 mm extrem selten, in Gold wohl zum ersten Mal angeboten= (Feilspur am äußeren oberen Rand!) II+ Provenienz: Familie Battenberg.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 23.05.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 23.05.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.