Lot Nr. 1067


Wiedereröffnung des Kremnitzer Bergbaus 1934/1971


Satz der 4 Silbermedaillen 1974 jeweils mit Av: knieende gekrönte Hl. Elisabeth im Gebet mit Blütenbaum, Wappen und Rad unter regnenden Wolken im Sechseck. Rv: Ansicht der Grubenanlage über Bergmännern in alter und moderner Tracht, getrennt durch den Schacht mit Grubenlampe, alles im Sechseck , =21,76 g 42 mm, 11,08 g 33 mm, 5,10 g 25 mm, 3,19 g 20 mm=, (kl. Kr.) II/II+

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at

23.05.2019 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Wiedereröffnung des Kremnitzer Bergbaus 1934/1971


Satz der 4 Silbermedaillen 1974 jeweils mit Av: knieende gekrönte Hl. Elisabeth im Gebet mit Blütenbaum, Wappen und Rad unter regnenden Wolken im Sechseck. Rv: Ansicht der Grubenanlage über Bergmännern in alter und moderner Tracht, getrennt durch den Schacht mit Grubenlampe, alles im Sechseck , =21,76 g 42 mm, 11,08 g 33 mm, 5,10 g 25 mm, 3,19 g 20 mm=, (kl. Kr.) II/II+

Experte: Dr. Norbert Helmwein Dr. Norbert Helmwein
+43-1-515 60-424

norbert.helmwein@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 23.05.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 23.05.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.