Lot Nr. 1179


Maria Zell, Betpfennig


AR tragbare ovale Gussmedaille 18. Jh. (nach 1731) Av: S. MARIA CEL, Altar mit der Maria-Zeller Madonna. Rv: D(es) KON(ig) LVD (wigs) G(naden) BILD Z(u)/ MARIA ZELL I(n)/ D(er) SCHAZKAM(mmer), Gnadenbild umgeben von Wappenrahmen und drei Engeln. (i. F. "F" in schrägem Rechteck: Brünner Repunzierungszeichen für Silber, ab 1806) =12,73 g 37,4 x 51 mm RFA Metallanalyse 400fein= III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

23.05.2019 - 10:00

Rufpreis:
EUR 200,-

Maria Zell, Betpfennig


AR tragbare ovale Gussmedaille 18. Jh. (nach 1731) Av: S. MARIA CEL, Altar mit der Maria-Zeller Madonna. Rv: D(es) KON(ig) LVD (wigs) G(naden) BILD Z(u)/ MARIA ZELL I(n)/ D(er) SCHAZKAM(mmer), Gnadenbild umgeben von Wappenrahmen und drei Engeln. (i. F. "F" in schrägem Rechteck: Brünner Repunzierungszeichen für Silber, ab 1806) =12,73 g 37,4 x 51 mm RFA Metallanalyse 400fein= III

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 23.05.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 23.05.2019