Lot Nr. 1242


Tiberius bis Galba


(ca. 18 Stk., davon 2 AR): 1.) Tiberius a.) As, gekreuzte Füllhörner und Caduceus; b.) Denar, PONTIF MAXIM (stark zerkratzt); 2.) Caligula As, VESTA (2x); 3.) Nero As, Janustempel (2x, 1x mit Hsp.);4.) Galba As, CERES AVGVSTA; 5.) Vitellius Denar, LIBERTAS RESTITVTA; =alle mit Beschreibungen des Sammlers= IV+ bis V Prov: Slg. DI Friedr. Kornberger 1922-2014

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at

23.05.2019 - 10:00

Rufpreis:
EUR 280,-

Tiberius bis Galba


(ca. 18 Stk., davon 2 AR): 1.) Tiberius a.) As, gekreuzte Füllhörner und Caduceus; b.) Denar, PONTIF MAXIM (stark zerkratzt); 2.) Caligula As, VESTA (2x); 3.) Nero As, Janustempel (2x, 1x mit Hsp.);4.) Galba As, CERES AVGVSTA; 5.) Vitellius Denar, LIBERTAS RESTITVTA; =alle mit Beschreibungen des Sammlers= IV+ bis V Prov: Slg. DI Friedr. Kornberger 1922-2014

Experte: Mag. Malte Rosenbaum Mag. Malte Rosenbaum
+43-1-515 60-424

malte.rosenbaum@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Münzen
Datum: 23.05.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 23.05.2019