Lot Nr. 2233


St. Wladimir - Orden,


Bruststern mit Schwertern am Ring, AR - tlw. vergoldet und emailliert, Schwerter GOLD, an Nadel, punziert (St. Peterburger Stadtmarke und "84) und Herstellerbezeichnung "Keibel", die Schwerter am Ring wurden in dem Zeitraum von 1855-1874 an diejenigen Offiziere verliehen, welche vormals eine niedrige Ordensklasse mit Schwertern erhalten hatten, schöner originaler Stern mit kleinen Tragespuren um 1860, Schwerter privat ergänzt (!) sehr selten II

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

21.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 4.200,-
Rufpreis:
EUR 4.000,-

St. Wladimir - Orden,


Bruststern mit Schwertern am Ring, AR - tlw. vergoldet und emailliert, Schwerter GOLD, an Nadel, punziert (St. Peterburger Stadtmarke und "84) und Herstellerbezeichnung "Keibel", die Schwerter am Ring wurden in dem Zeitraum von 1855-1874 an diejenigen Offiziere verliehen, welche vormals eine niedrige Ordensklasse mit Schwertern erhalten hatten, schöner originaler Stern mit kleinen Tragespuren um 1860, Schwerter privat ergänzt (!) sehr selten II

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Orden und Auszeichnungen
Datum: 21.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 17.05. - 21.05.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.