Lot Nr. 19


Französischer Kavalleriedegen,


Modell 1695, 90 cm lange Klinge mit Mittelgrat, diese im oberen Teil abgeflacht und beidseitig Inschrift in Goldtausia 'VIVE LE ROY', handseitig nierenförmiges Stichblatt, in einen Bügel übergehend, birnenförmiger Knauf, spiralförmig gerillter Messinggriff, Klinge narbig, Goldtausia z. T. fehlend, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 640,-
Rufpreis:
EUR 500,-

Französischer Kavalleriedegen,


Modell 1695, 90 cm lange Klinge mit Mittelgrat, diese im oberen Teil abgeflacht und beidseitig Inschrift in Goldtausia 'VIVE LE ROY', handseitig nierenförmiges Stichblatt, in einen Bügel übergehend, birnenförmiger Knauf, spiralförmig gerillter Messinggriff, Klinge narbig, Goldtausia z. T. fehlend, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.