Lot Nr. 75


Linkhanddolch,


italienisch oder spanisch, 17. Jh., 31 cm lange Klinge mit Mittelgrat und breiter Fehlschärfe mit Ziergravur, gerade eiserne Parierstange mit abgesetzten Enden, durchbrochener, floral verzierter Schild, im Zentrum springender Hirsch, gedrückter Eisenknauf, Griffring aus Messing, geknüpfte Messingdrahtwicklung, patiniert, narbig, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Rufpreis:
EUR 900,-

Linkhanddolch,


italienisch oder spanisch, 17. Jh., 31 cm lange Klinge mit Mittelgrat und breiter Fehlschärfe mit Ziergravur, gerade eiserne Parierstange mit abgesetzten Enden, durchbrochener, floral verzierter Schild, im Zentrum springender Hirsch, gedrückter Eisenknauf, Griffring aus Messing, geknüpfte Messingdrahtwicklung, patiniert, narbig, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019