Lot Nr. 82


Klassizistischer Hirschfänger,


60 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, kurze Rückenschneide, geätzt mit Blumenmotiven, in Kartusche handseitig Schriftzug 'Ein Jäger hat alle Zeit Verlangen/Mit wenig Müh vil zu fangen', kleines Messingstichblatt, gerade Parierstange mit Blumenmotiven, der Griffring, die Griffkappe und die Grifffassung aus Messing, Hirschhorngriff, schwarze Lederscheide mit glatten Messingbeschlägen, ovaler Trageknopf, Klinge etwas narbig, Scheidenleder krakeliert, Naht aufgerissen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 461,-
Rufpreis:
EUR 360,-

Klassizistischer Hirschfänger,


60 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, kurze Rückenschneide, geätzt mit Blumenmotiven, in Kartusche handseitig Schriftzug 'Ein Jäger hat alle Zeit Verlangen/Mit wenig Müh vil zu fangen', kleines Messingstichblatt, gerade Parierstange mit Blumenmotiven, der Griffring, die Griffkappe und die Grifffassung aus Messing, Hirschhorngriff, schwarze Lederscheide mit glatten Messingbeschlägen, ovaler Trageknopf, Klinge etwas narbig, Scheidenleder krakeliert, Naht aufgerissen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.