Lot Nr. 130


Steinschloss-Reisepistole,


Mitte 18. Jh., 8,5 cm langer kantiger, nach Baluster konisch runder Lauf, Kanonenmündung, gezogen, Kal. ca. 10 mm, der Lauf im Bereich der Kanten und der Schwanzschraube floral graviert, nach vorne liegendes Schloss mit kleiner Gravur, Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, das Schlossgegenblech, der Abzugsbügel und die Kolbenkappe floral verziert, Maskaron, ganzer beschnitzter Hartholzschaft mit Hornabschluss, im Bereich des Vorderschaftes gesprungen, alte Reparturstelle, der Hahn demontiert, beiliegend, Ladestock fehlt, patiniert, fleckig, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 384,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Steinschloss-Reisepistole,


Mitte 18. Jh., 8,5 cm langer kantiger, nach Baluster konisch runder Lauf, Kanonenmündung, gezogen, Kal. ca. 10 mm, der Lauf im Bereich der Kanten und der Schwanzschraube floral graviert, nach vorne liegendes Schloss mit kleiner Gravur, Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, das Schlossgegenblech, der Abzugsbügel und die Kolbenkappe floral verziert, Maskaron, ganzer beschnitzter Hartholzschaft mit Hornabschluss, im Bereich des Vorderschaftes gesprungen, alte Reparturstelle, der Hahn demontiert, beiliegend, Ladestock fehlt, patiniert, fleckig, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.