Lot Nr. 166


Pistolenarmbrust zum Scheibenschießen,


Bolzenrille und Schlosskasten aus Stahl, gebläut, marmoriert, ebenso der Stahlbogen mit einer Spannweite von ca. 43 cm, bezeichnet 'Contriner 186', vorne an der Säule Aufhängebügel und verstellbarer Dorn, federnder Bolzenklemmer, der Schlosskasten und der Abzugsbügel graviert, am Schlosskasten oben ein vergoldetes Schild, Nadelabzug, Kolben mit Fischhaut, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, (He)

Anmerkung:
Die Büchsenmacherfamilie Contriner von 1798 bis 1878 in Wien nachweisbar, aus Assling in Tirol stammend.

Lit.:
Der neue Stöckel, S. 239.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 896,-
Rufpreis:
EUR 700,-

Pistolenarmbrust zum Scheibenschießen,


Bolzenrille und Schlosskasten aus Stahl, gebläut, marmoriert, ebenso der Stahlbogen mit einer Spannweite von ca. 43 cm, bezeichnet 'Contriner 186', vorne an der Säule Aufhängebügel und verstellbarer Dorn, federnder Bolzenklemmer, der Schlosskasten und der Abzugsbügel graviert, am Schlosskasten oben ein vergoldetes Schild, Nadelabzug, Kolben mit Fischhaut, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, (He)

Anmerkung:
Die Büchsenmacherfamilie Contriner von 1798 bis 1878 in Wien nachweisbar, aus Assling in Tirol stammend.

Lit.:
Der neue Stöckel, S. 239.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.