Lot Nr. 207


Türkische Miqueletschlossbüchse,


18. Jh., 53 cm langer Achtkantlauf, gezogen, Kal. ca. 13,5 mm, Bugkorn, florale Silbertausia, das Schloss mit Gravur und Silbertausia, Knopfabzug, ganzer Nussholzschaft mit Verbeinung und mit Messingstiften benagelt, die Schlossschrauben fehlend (durch neue Holzschrauben ersetzt), narbiger, reinigungs- und restaurierungsbedürftiger Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 576,-
Rufpreis:
EUR 200,-

Türkische Miqueletschlossbüchse,


18. Jh., 53 cm langer Achtkantlauf, gezogen, Kal. ca. 13,5 mm, Bugkorn, florale Silbertausia, das Schloss mit Gravur und Silbertausia, Knopfabzug, ganzer Nussholzschaft mit Verbeinung und mit Messingstiften benagelt, die Schlossschrauben fehlend (durch neue Holzschrauben ersetzt), narbiger, reinigungs- und restaurierungsbedürftiger Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.