Lot Nr. 305


Adjutanten-Feldbinde für Offiziere der k. k. Armee, M 1837 (Periode Ferdinand I.),


ah. Namenszug F. I, ca. um 1840, Modell mit den stärkeren äußeren gelben Fransen (ganz leichte Tragespuren) und den starken schwarzen (diese etwas verblasst), Knopf (formstabil, etwas angeschmutzt) mit dem Monogramm F I und dem Doppeladler, Band mit stärkeren Tragespuren, 'en bandolier' konfektioniert, leicht fleckig, kleinere Beschädigungen, sehr seltener Typ, Zustand II (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 384,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Adjutanten-Feldbinde für Offiziere der k. k. Armee, M 1837 (Periode Ferdinand I.),


ah. Namenszug F. I, ca. um 1840, Modell mit den stärkeren äußeren gelben Fransen (ganz leichte Tragespuren) und den starken schwarzen (diese etwas verblasst), Knopf (formstabil, etwas angeschmutzt) mit dem Monogramm F I und dem Doppeladler, Band mit stärkeren Tragespuren, 'en bandolier' konfektioniert, leicht fleckig, kleinere Beschädigungen, sehr seltener Typ, Zustand II (Ka)

Experte: Harald Kaltenböck, MSc., PhD Harald Kaltenböck, MSc., PhD
+43-1-515 60-520, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 13.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.