Lot Nr. 140-039531/0001


Bäuerl. Truhe i. d. Art der Zillertaler Truhen,


datiert urspr. 1798, Nadelholzkorpus auf ausgeschweift. Sockel, frontseitig 2 große Felder mit Blumenbemalung und Rocaillendekor, flankiert u. unterbrochen von Schmalfeldern mit floraler Bemalung, ca. 89 x 131 x 65 cm, horizontal verlaufender Riss, Alters- u. Gebr. spuren

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

29.04.2019 - 15:12

Startpreis:
EUR 650,-

Bäuerl. Truhe i. d. Art der Zillertaler Truhen,


datiert urspr. 1798, Nadelholzkorpus auf ausgeschweift. Sockel, frontseitig 2 große Felder mit Blumenbemalung und Rocaillendekor, flankiert u. unterbrochen von Schmalfeldern mit floraler Bemalung, ca. 89 x 131 x 65 cm, horizontal verlaufender Riss, Alters- u. Gebr. spuren

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 29.04.2019 - 15:12
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online