Lot Nr. 6


Seltener Armlehnsessel Weissenhof MR 20 / MR 534 g, Entwurf Mies van der Rohe


1927, Ausführung Thonet 1930er Jahre, freischwingende Konstruktion aus Stahlrohr mit Armlehnen, Korbgeflecht nach Entwurf von Lilly Reich, Höhe ca. 82 cm, Breite ca. 57 cm, Tiefe ca. 80 cm, Sitzhöhe ca. 44,5 cm, Rohrdurchmesser 2,5 cm. (MHA)

Lit.:
A. von Vegesack, Mies van der Rohe: Architecture and Design in Stuttgart, Barcelona, Brno, Milano 1998, S. 80/81; Thonet Stahlrohrmöbel Jahrgang 1935, S. 7

Provenienz:
Privatbesitz Deutschland

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 9.000,-

Seltener Armlehnsessel Weissenhof MR 20 / MR 534 g, Entwurf Mies van der Rohe


1927, Ausführung Thonet 1930er Jahre, freischwingende Konstruktion aus Stahlrohr mit Armlehnen, Korbgeflecht nach Entwurf von Lilly Reich, Höhe ca. 82 cm, Breite ca. 57 cm, Tiefe ca. 80 cm, Sitzhöhe ca. 44,5 cm, Rohrdurchmesser 2,5 cm. (MHA)

Lit.:
A. von Vegesack, Mies van der Rohe: Architecture and Design in Stuttgart, Barcelona, Brno, Milano 1998, S. 80/81; Thonet Stahlrohrmöbel Jahrgang 1935, S. 7

Provenienz:
Privatbesitz Deutschland

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019