Lot Nr. 25


Stuhl, Carlo Bugatti,


Italien um 1900, vierbeinige Konstruktion aus gedrechseltem und ebonisiertem Nussholz, getriebene, ornamentierte Kupferbänder, Zinnintarsien, Beineinlagen, Kordeln und Pergament, Höhe ca. 93 cm, Breite ca. 35 cm, Tiefe ca. 45 cm, Sitzhöhe ca. 43 cm. (MHA)

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 8.320,-
Schätzwert:
EUR 5.000,- bis EUR 8.000,-

Stuhl, Carlo Bugatti,


Italien um 1900, vierbeinige Konstruktion aus gedrechseltem und ebonisiertem Nussholz, getriebene, ornamentierte Kupferbänder, Zinnintarsien, Beineinlagen, Kordeln und Pergament, Höhe ca. 93 cm, Breite ca. 35 cm, Tiefe ca. 45 cm, Sitzhöhe ca. 43 cm. (MHA)

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.