Lot Nr. 95


Seltener Schaukelstuhl für Kinder, Gebr. Thonet


1920 (in Zusammenarbeit nach einem Entwurf von Prof. Alois Epstein), Ausführung Fa. Thonet 1920 - 1929, Konstruktion aus Buchenbugholz, mahogoniefarben gebeizt, poliert, Sitzgeflecht. Unterseitig bezeichnet mit Herstellerklebeetikett. Höhe ca. 86 cm, Breite ca. 43 cm, Tiefe ca. 81 cm, Sitzhöhe ca. 32 cm. (MHA)

Provenienz:
Privatbesitz Deutschland

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

Seltener Schaukelstuhl für Kinder, Gebr. Thonet


1920 (in Zusammenarbeit nach einem Entwurf von Prof. Alois Epstein), Ausführung Fa. Thonet 1920 - 1929, Konstruktion aus Buchenbugholz, mahogoniefarben gebeizt, poliert, Sitzgeflecht. Unterseitig bezeichnet mit Herstellerklebeetikett. Höhe ca. 86 cm, Breite ca. 43 cm, Tiefe ca. 81 cm, Sitzhöhe ca. 32 cm. (MHA)

Provenienz:
Privatbesitz Deutschland

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019