Lot Nr. 110 +


Seltener Armlehnsessel, Mod. M-WV 229, Entwurf Josef Frank


um 1935, vierbeinige Holzrahmenkonstruktion, gepolsterter Sitz- und Armlehnauflagen, Rückenlehne durchbrochen gearbeitet. Höhe ca. 90 cm, Breite ca. 60 cm, Tiefe ca. 55 cm, Sitzhöhe ca. 48 cm. (MHA)

Lit.:
MB, 1929, S. 84, zitiert und abgebildet in Marlene Ott-Wodni : Josef Frank 1985-1967 Raumgestaltung und Möbeldesign, Böhlau 2015. Und: Josef Frank, Against Design, Das AntiFormalistische Werk des Architekten, Ausstellungskatalog MAK, 2016, S.193, Abb 148.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.304,-
Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-

Seltener Armlehnsessel, Mod. M-WV 229, Entwurf Josef Frank


um 1935, vierbeinige Holzrahmenkonstruktion, gepolsterter Sitz- und Armlehnauflagen, Rückenlehne durchbrochen gearbeitet. Höhe ca. 90 cm, Breite ca. 60 cm, Tiefe ca. 55 cm, Sitzhöhe ca. 48 cm. (MHA)

Lit.:
MB, 1929, S. 84, zitiert und abgebildet in Marlene Ott-Wodni : Josef Frank 1985-1967 Raumgestaltung und Möbeldesign, Böhlau 2015. Und: Josef Frank, Against Design, Das AntiFormalistische Werk des Architekten, Ausstellungskatalog MAK, 2016, S.193, Abb 148.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.