Lot Nr. 206


Skulpturaler Armlehnsessel, Roberto Matta*


1973 für eine Ausstellung im Palazzo dei Diamanti in Ferrara, Italien, vierbeinige, skulpturale Konstruktion aus massivem Holz, unterseitig mit eingebranntem Monogramm und "Tarquinia". Höhe ca. 130 cm, Breite ca. 53 cm, Tiefe ca. 60 cm, Sitzhöhe ca. 50 cm. (MHA)

Provenienz:
Direkt vom damaligen Direktor des Palazzo dei Diamanti in Ferrara, Italien erworben und seitem in Familienbesitz, Italien.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Skulpturaler Armlehnsessel, Roberto Matta*


1973 für eine Ausstellung im Palazzo dei Diamanti in Ferrara, Italien, vierbeinige, skulpturale Konstruktion aus massivem Holz, unterseitig mit eingebranntem Monogramm und "Tarquinia". Höhe ca. 130 cm, Breite ca. 53 cm, Tiefe ca. 60 cm, Sitzhöhe ca. 50 cm. (MHA)

Provenienz:
Direkt vom damaligen Direktor des Palazzo dei Diamanti in Ferrara, Italien erworben und seitem in Familienbesitz, Italien.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019