Lot Nr. 242 +


Seltener Bildteppich / Tapisserie "aaxe vatapa alegria feijao", Entwurf avaf*


(Assume Vivid Astro Focus) 2008, für Banners of Persuasion, Wolltapisserie mit Seide und Metallfäden. Maße Breite ca. 205 cm, Höhe ca. 350 cm. (MHA)

Nummer 2 aus der limitierten Edition von 5. Rückseitig mit nummeriertem und signiertem Etikett. avaf steht für Assume Vivid Astro Focus und steht für zwei Künstler: Zum einen Eli Sudbrack - geboren in Rio de Janeiro. Eli Sudbrack lebt und arbeitet in Sao Paulo und New York. Zum anderen für Christophe Hamaide-Pierson. Christophe Hamaide-Pierson wurde in Paris geboren und lebt und arbeitet auch dort. Werke von avaf sind in den Sammlungen vom MOMA Sao Paolo (Museum of Modern Art, Sao Paolo), des Museums of Contemporary Art, Rom sowie des Museums of Contemporary Art, Miami aufgenommen worden.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at

14.05.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Seltener Bildteppich / Tapisserie "aaxe vatapa alegria feijao", Entwurf avaf*


(Assume Vivid Astro Focus) 2008, für Banners of Persuasion, Wolltapisserie mit Seide und Metallfäden. Maße Breite ca. 205 cm, Höhe ca. 350 cm. (MHA)

Nummer 2 aus der limitierten Edition von 5. Rückseitig mit nummeriertem und signiertem Etikett. avaf steht für Assume Vivid Astro Focus und steht für zwei Künstler: Zum einen Eli Sudbrack - geboren in Rio de Janeiro. Eli Sudbrack lebt und arbeitet in Sao Paulo und New York. Zum anderen für Christophe Hamaide-Pierson. Christophe Hamaide-Pierson wurde in Paris geboren und lebt und arbeitet auch dort. Werke von avaf sind in den Sammlungen vom MOMA Sao Paolo (Museum of Modern Art, Sao Paolo), des Museums of Contemporary Art, Rom sowie des Museums of Contemporary Art, Miami aufgenommen worden.

Experte: Mathias Harnisch, MA Mathias Harnisch, MA
+43-1-515 60-242

Mathias.Harnisch@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Design
Datum: 14.05.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.05. - 14.05.2019