Lot Nr. 138-066493/0002 -


Giacino Gimignani


(Pistoia 1606-1681 Rom) Das Gastmahl der Cleopatra, 1646, Radierung auf Bütten, in der Platte signiert Hyacintus Gimignanus Pistoriensis inv. sculp.", 29,8 x 26 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Passep., ohne Rahmen; Dazu: Robert van Audenaerd (1663-1743) "Vocavit Angelus Dei Agar de coelo dicens...", nach Carlo Maratta, Radierung auf Bütten, in der Platte bezeichnet "Car. Marattus invent. et del. / R. V. Auden. Aerd. Sculp.", 41 x 27,2 cm, mit breitem Rand um die Plattenkante, ohne Passep., ohne Rahmen, (2), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

25.04.2019 - 10:09

Startpreis:
EUR 190,-

Giacino Gimignani


(Pistoia 1606-1681 Rom) Das Gastmahl der Cleopatra, 1646, Radierung auf Bütten, in der Platte signiert Hyacintus Gimignanus Pistoriensis inv. sculp.", 29,8 x 26 cm, bis an die Plattenkante geschnitten, Passep., ohne Rahmen; Dazu: Robert van Audenaerd (1663-1743) "Vocavit Angelus Dei Agar de coelo dicens...", nach Carlo Maratta, Radierung auf Bütten, in der Platte bezeichnet "Car. Marattus invent. et del. / R. V. Auden. Aerd. Sculp.", 41 x 27,2 cm, mit breitem Rand um die Plattenkante, ohne Passep., ohne Rahmen, (2), (Sch)

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200