Lot Nr. 403


Zar Alexander III. - Geschenktaschenuhr,


Gold, Sprungdeckel mit kaiserlich russischem Doppeladler (Emailreste), emailliertes Zifferblatt mit kleiner Sekunde, geschartet, funktionstüchtiges Ankerwerk, Firmenbezeichnung "Pavel Buré St. Petersburg & Moskau", rückseitiger Deckel inseitig mit Widmungsgravur "Andenken an Kremsier August 1885", Dm. 5 cm, Bruttogewicht 107 g, dazu: 2 Schlüssel, Goldkette, diese mit St. Petersburger Beschauzeichen, in originalem roten Lederetui, dazu: Übersendungsschreiben an den K. K. Postoffizial Emil Lang 1886, (Lu)

Geschenktaschenuhr von Zar Alexander III. an einen k. k. Postoffizial anläßlich des Kaisertreffens mit Kaiser Franz Joseph I. von Österreich in Kremsier im August 1885.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

16.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 5.760,-
Schätzwert:
EUR 1.500,- bis EUR 3.000,-

Zar Alexander III. - Geschenktaschenuhr,


Gold, Sprungdeckel mit kaiserlich russischem Doppeladler (Emailreste), emailliertes Zifferblatt mit kleiner Sekunde, geschartet, funktionstüchtiges Ankerwerk, Firmenbezeichnung "Pavel Buré St. Petersburg & Moskau", rückseitiger Deckel inseitig mit Widmungsgravur "Andenken an Kremsier August 1885", Dm. 5 cm, Bruttogewicht 107 g, dazu: 2 Schlüssel, Goldkette, diese mit St. Petersburger Beschauzeichen, in originalem roten Lederetui, dazu: Übersendungsschreiben an den K. K. Postoffizial Emil Lang 1886, (Lu)

Geschenktaschenuhr von Zar Alexander III. an einen k. k. Postoffizial anläßlich des Kaisertreffens mit Kaiser Franz Joseph I. von Österreich in Kremsier im August 1885.

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Silber und Russisches Silber
Datum: 16.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.05. - 16.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.