Lot Nr. 425


Russische Ikone,


Hl. Apostel Andreas der Erstberufene, der Hl. Apostel Andreas ist dargestellt mit einer Schriftrolle, darauf das Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel, dazu sind 7 Szenen aus seiner Vita dargestellt, der Hl. Andrea als Kind, gegenüber Petrus und Andreas als Fischer, der Heilige heilt einen Kranken, Andreas vor einem Landvogt, die Geißelung, die Kreuzigung und zum Schluss die Beerdigung, 38 x 31 cm, 19. Jh., (P)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at

16.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.048,-
Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 1.500,-

Russische Ikone,


Hl. Apostel Andreas der Erstberufene, der Hl. Apostel Andreas ist dargestellt mit einer Schriftrolle, darauf das Glaubensbekenntnis von Nizäa-Konstantinopel, dazu sind 7 Szenen aus seiner Vita dargestellt, der Hl. Andrea als Kind, gegenüber Petrus und Andreas als Fischer, der Heilige heilt einen Kranken, Andreas vor einem Landvogt, die Geißelung, die Kreuzigung und zum Schluss die Beerdigung, 38 x 31 cm, 19. Jh., (P)

Experte: Dr. Georg Ludwigstorff Dr. Georg Ludwigstorff
+43-1-515 60-363

antiquitaeten@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Silber und Russisches Silber
Datum: 16.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.05. - 16.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.