Lot Nr. 195-037559/0001


Jardiniere, Wilhelm Schiller & Sohn, Bodenbach letztes Viertel 19. Jahrhundert


Fayence, floral und ornamental reliefierte Wandung, teils durchbrochen gearbeitet, farbig glasiert und staffiert, Modellnummer 770(?)3, Bodenmarke, Höhe 19,5 cm, Gebrauchsspuren zuzüglich: Paar Henkelvasen in ähnlicher Ausführung derselben Manufaktur, Modellnummer 8713, Höhe 30 cm, Schartungen, geklebte Bruchstellen an Fuß und Hals, kleiner Henkelteil gebrochen, fehlt

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at

09.05.2019 - 15:45

Startpreis:
EUR 180,-

Jardiniere, Wilhelm Schiller & Sohn, Bodenbach letztes Viertel 19. Jahrhundert


Fayence, floral und ornamental reliefierte Wandung, teils durchbrochen gearbeitet, farbig glasiert und staffiert, Modellnummer 770(?)3, Bodenmarke, Höhe 19,5 cm, Gebrauchsspuren zuzüglich: Paar Henkelvasen in ähnlicher Ausführung derselben Manufaktur, Modellnummer 8713, Höhe 30 cm, Schartungen, geklebte Bruchstellen an Fuß und Hals, kleiner Henkelteil gebrochen, fehlt

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 09.05.2019 - 15:45
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.05. - 09.05.2019