Lot Nr. 205


Hans Hartung *


(Leipzig 1904–1989 Antibes)
T1962-A7, 1962, signiert und datiert 62; auf der Rückseite bezeichnet, betitelt und datiert, Acryl auf Leinwand, 81 x 60 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk ist bei der Fondation Hans Hartung und Anna-Eva Bergman, Antibes registriert.

Das Werk wird in den in Vorbereitung befindlichen Catalogue raisonné de l’oeuvre de Hans Hartung aufgenommen.

Provenienz:
Galleria del Leone, Venedig, 1969 (Zertifikat von G. Camusso vorhanden)
Europäische Privatsammlung

Ich werde von einem bestimmten Gemütszustand dazu gedrängt, bestimmte Formen zu skizzieren, zu kreieren, um zu versuchen, beim Betrachter ähnliche Emotionen auszulösen... Ich werde gerne auf der Leinwand aktiv. Die Begierde treibt mich an: die Begierde, eine Spur meines Handelns zu hinterlassen. Es geht nur um den Akt des Malens, des Zeichnens, des Kratzens, des Schabens!“
Hans Hartung

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

05.06.2019 - 17:00

Schätzwert:
EUR 110.000,- bis EUR 150.000,-

Hans Hartung *


(Leipzig 1904–1989 Antibes)
T1962-A7, 1962, signiert und datiert 62; auf der Rückseite bezeichnet, betitelt und datiert, Acryl auf Leinwand, 81 x 60 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk ist bei der Fondation Hans Hartung und Anna-Eva Bergman, Antibes registriert.

Das Werk wird in den in Vorbereitung befindlichen Catalogue raisonné de l’oeuvre de Hans Hartung aufgenommen.

Provenienz:
Galleria del Leone, Venedig, 1969 (Zertifikat von G. Camusso vorhanden)
Europäische Privatsammlung

Ich werde von einem bestimmten Gemütszustand dazu gedrängt, bestimmte Formen zu skizzieren, zu kreieren, um zu versuchen, beim Betrachter ähnliche Emotionen auszulösen... Ich werde gerne auf der Leinwand aktiv. Die Begierde treibt mich an: die Begierde, eine Spur meines Handelns zu hinterlassen. Es geht nur um den Akt des Malens, des Zeichnens, des Kratzens, des Schabens!“
Hans Hartung

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 05.06.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.05. - 05.06.2019