Lot Nr. 276


Carla Accardi *


(Trapani 1924–2014 Rom)
Senza titolo n. I, 1953, signiert Accardi; auf der Rückseite signiert, betitelt und datiert Accardi 1953 „Senza titolo“ n. I, Öl auf Leinwand, 70 x 92 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk wurde im Archivio Accardi Sanfilippo unter der Nr. 1.01 registriert.

Provenienz:
Im Jahr 1958 durch den jetzigen Besitzer direkt vom Künstler erworben und seither im Erbgang
Europäische Privatsammlung

Literatur:
G. Celant, Carla Accardi, Silvana editoriale, 2011, S. 318 und 319, Nr. 1952/53 2 mit Farbabb.

„Bereits bei ihren frühesten Gemälden - zur Zeit der Forma Gruppe - hatte Carla Accardi es verstanden, dass Künstler heutzutage ihre eigene Sprache erschaffen müssen, mit ihrem eigenen Alphabet ausgerüstet sein müssen (...) einem Alphabet, das in den ersten Arbeiten kryptisch oder unlesbar erscheinen mag. Über die Jahre festigte es sich und wurde zu einem extrem deutlichen und überzeugenden Kommunikationsmittel.“
Gillo Dorfles

Expertin: Maria Cristina Corsini Maria Cristina Corsini
+39-06-699 23 671

maria.corsini@dorotheum.it

05.06.2019 - 17:00

Schätzwert:
EUR 40.000,- bis EUR 60.000,-

Carla Accardi *


(Trapani 1924–2014 Rom)
Senza titolo n. I, 1953, signiert Accardi; auf der Rückseite signiert, betitelt und datiert Accardi 1953 „Senza titolo“ n. I, Öl auf Leinwand, 70 x 92 cm, gerahmt

Das vorliegende Werk wurde im Archivio Accardi Sanfilippo unter der Nr. 1.01 registriert.

Provenienz:
Im Jahr 1958 durch den jetzigen Besitzer direkt vom Künstler erworben und seither im Erbgang
Europäische Privatsammlung

Literatur:
G. Celant, Carla Accardi, Silvana editoriale, 2011, S. 318 und 319, Nr. 1952/53 2 mit Farbabb.

„Bereits bei ihren frühesten Gemälden - zur Zeit der Forma Gruppe - hatte Carla Accardi es verstanden, dass Künstler heutzutage ihre eigene Sprache erschaffen müssen, mit ihrem eigenen Alphabet ausgerüstet sein müssen (...) einem Alphabet, das in den ersten Arbeiten kryptisch oder unlesbar erscheinen mag. Über die Jahre festigte es sich und wurde zu einem extrem deutlichen und überzeugenden Kommunikationsmittel.“
Gillo Dorfles

Expertin: Maria Cristina Corsini Maria Cristina Corsini
+39-06-699 23 671

maria.corsini@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst I
Datum: 05.06.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.05. - 05.06.2019