Lot Nr. 45


Repetierbüchse, Steyr, Mod.: Mannlicher Luxus, Kal.: 7 x 64,


Nr.: 109057, Lauflänge: 590 mm, ein Magazin, Französischer Stecher (das Züngel vergoldet), seitliche Schiebesicherung, die Stahlteile hochglanzbrüniert, auf der linken Seite der Systemhülse der erhaben in Gold eingelegte Schriftzug '1000 Jahre Steyr' sowie zwei Stadtwappen, auf der rechten Systemhülsenseite die ebenfalls in Gold eingelegte Nr.: '075' (limitierte Sonderserie), im Abzugsbügel der in Gold eingelegte Schriftzug: '980 Steyr 1980', Standvisier, originale "Steyr"-Schwenkmontage mit montiertem ZF "Nikko Stirling" 4-12 x 56, Abs.: Plex, Halbschaft mit Pistolengriff, Fischhaut, Backe, Schweinsrücken und Gummikappe, Schaftlänge: 352 mm, im Pistolengriffkäppchen ein ungraviertes elliptisches Monogrammplättchen, gebraucht, neuwertiger Erhaltungszustand, minimalste Gebrauchsspuren, Wiener Beschuß vom Juni 1980 A+M

Die Auflage für diese Sonderedition lag bei nur 300 Stück.

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.06.2019 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.920,-
Rufpreis:
EUR 800,-

Repetierbüchse, Steyr, Mod.: Mannlicher Luxus, Kal.: 7 x 64,


Nr.: 109057, Lauflänge: 590 mm, ein Magazin, Französischer Stecher (das Züngel vergoldet), seitliche Schiebesicherung, die Stahlteile hochglanzbrüniert, auf der linken Seite der Systemhülse der erhaben in Gold eingelegte Schriftzug '1000 Jahre Steyr' sowie zwei Stadtwappen, auf der rechten Systemhülsenseite die ebenfalls in Gold eingelegte Nr.: '075' (limitierte Sonderserie), im Abzugsbügel der in Gold eingelegte Schriftzug: '980 Steyr 1980', Standvisier, originale "Steyr"-Schwenkmontage mit montiertem ZF "Nikko Stirling" 4-12 x 56, Abs.: Plex, Halbschaft mit Pistolengriff, Fischhaut, Backe, Schweinsrücken und Gummikappe, Schaftlänge: 352 mm, im Pistolengriffkäppchen ein ungraviertes elliptisches Monogrammplättchen, gebraucht, neuwertiger Erhaltungszustand, minimalste Gebrauchsspuren, Wiener Beschuß vom Juni 1980 A+M

Die Auflage für diese Sonderedition lag bei nur 300 Stück.

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Schwerpunkt Ordonnanz
Datum: 29.06.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.06. - 29.06.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.