Lot Nr. 419 V


Revolver, unbekannter, belgischer Hersteller, Kal.: vermutlich 6,35 mm,


Nr.: 4972, Lauflänge: 1 1/2', SA/DA-Abzug, Klappzüngel, die Stahlteile vernickelt, am linken Rahmen Krone über 'ML', Holzgriffschalen mit feiner Fischhaut, gebraucht, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, minimale Gebrauchsspuren, der Lauf innen in gutem Zustand, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at

29.06.2019 - 10:00

Rufpreis:
EUR 50,-

Revolver, unbekannter, belgischer Hersteller, Kal.: vermutlich 6,35 mm,


Nr.: 4972, Lauflänge: 1 1/2', SA/DA-Abzug, Klappzüngel, die Stahlteile vernickelt, am linken Rahmen Krone über 'ML', Holzgriffschalen mit feiner Fischhaut, gebraucht, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, minimale Gebrauchsspuren, der Lauf innen in gutem Zustand, ohne gültigen Beschuß, Sammlerwaffe W

Experte: Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle Ing. Mag. Wolfgang Robert Demarle
+43-1-515 60-558

wolfgang.demarle@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen - Schwerpunkt Ordonnanz
Datum: 29.06.2019 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.06. - 29.06.2019