Lot Nr. 213


Dekorteller,


Porzellan, durchbrochene Wandung mit goldenen Rändern, feine Bogenbordüre mit goldenen Vergißmeinnicht-Blüten, in 12 Gitterfelder und 4 großen Reserven goldene und hellblaue Blüten, Spiegel mit grünem Fond, breiten gold gemalten Blattgehängen mit Efeugirlanden, Spiegel mit Reserve, darin farbig gemalte Landschaft mit Bäuerin, sie wäscht die Wäsche am Fluß, seitlich Ochsen, Schafe und Hund, nach franz. Vorbild, unterseitig Goldrändern und sehr fein gemalte Goldspitzenbordüre, Dm. 25 cm, grüner Fond leicht berieben, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke um 1850 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

26.06.2019 - 14:00

Rufpreis:
EUR 2.200,-

Dekorteller,


Porzellan, durchbrochene Wandung mit goldenen Rändern, feine Bogenbordüre mit goldenen Vergißmeinnicht-Blüten, in 12 Gitterfelder und 4 großen Reserven goldene und hellblaue Blüten, Spiegel mit grünem Fond, breiten gold gemalten Blattgehängen mit Efeugirlanden, Spiegel mit Reserve, darin farbig gemalte Landschaft mit Bäuerin, sie wäscht die Wäsche am Fluß, seitlich Ochsen, Schafe und Hund, nach franz. Vorbild, unterseitig Goldrändern und sehr fein gemalte Goldspitzenbordüre, Dm. 25 cm, grüner Fond leicht berieben, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke um 1850 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan
Datum: 26.06.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 21.06. - 26.06.2019