Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 30


Klassische Baule 'Mblo' Porträt-Maske, Ende 19. Jh.


Kongo, Holz, 30 cm.

Wie die andere Mblo-Maske aus der Sammlung Monzino, welche im Buch „Baule“ von Susan Vogel zu sehen ist, wird diese feine Porträt-Maske während Mblo-Darbietungen getragen. Dabei handelt es sich um eine Reihe komplexer Tänze, welche in Huldigungen der angesehensten Mitglieder der Gemeinschaft gipfeln. Jede Maske ist anhand ihrer Gesichtszüge und Narben-Tätowierungen erkennbar. Die breite Stirn und die niedergeschlagenen Augen sind bedeutende Merkmale, welche in der Baule-Ästhetik mit Weisheit und Hochachtung assoziiert werden.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino. Sotheby's London Juni 1980. (VJ)

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com

08.07.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 15.000,-

Klassische Baule 'Mblo' Porträt-Maske, Ende 19. Jh.


Kongo, Holz, 30 cm.

Wie die andere Mblo-Maske aus der Sammlung Monzino, welche im Buch „Baule“ von Susan Vogel zu sehen ist, wird diese feine Porträt-Maske während Mblo-Darbietungen getragen. Dabei handelt es sich um eine Reihe komplexer Tänze, welche in Huldigungen der angesehensten Mitglieder der Gemeinschaft gipfeln. Jede Maske ist anhand ihrer Gesichtszüge und Narben-Tätowierungen erkennbar. Die breite Stirn und die niedergeschlagenen Augen sind bedeutende Merkmale, welche in der Baule-Ästhetik mit Weisheit und Hochachtung assoziiert werden.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino. Sotheby's London Juni 1980. (VJ)

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Tribal Art
Datum: 08.07.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 08.07.2019