Lot Nr. 46


Sehr feiner Sentani-Griff, 19. Jh.


Indonesien, Holz, H: 19 cm.

Das hohe Prestige der Schnitzer aus dem Gebiet des Sentani-Sees war an deren reichlich verzierten Instrumenten zu erkennen. Hierbei handelt es sich um ein Beispiel eines Meißels eines Schnitzmeisters mit Ahnenfigur aus dem 19. Jh.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino.

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com

08.07.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 37.800,-
Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 15.000,-

Sehr feiner Sentani-Griff, 19. Jh.


Indonesien, Holz, H: 19 cm.

Das hohe Prestige der Schnitzer aus dem Gebiet des Sentani-Sees war an deren reichlich verzierten Instrumenten zu erkennen. Hierbei handelt es sich um ein Beispiel eines Meißels eines Schnitzmeisters mit Ahnenfigur aus dem 19. Jh.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino.

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Tribal Art
Datum: 08.07.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 08.07.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.