Lot Nr. 47


Männliche Geistmaske („Barag“), Anfang 20. Jh.


Papua-Neuguinea, Holz, 49 cm.

Diese „Mücken“-Maske ist charakteristisch für die West-Sepik-Küstenregion. Solche Masken stellen den Jäger-Buschgeist, genannt ‚Barag‘, dar.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino. (VJ)

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com

08.07.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 8.960,-
Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 9.000,-

Männliche Geistmaske („Barag“), Anfang 20. Jh.


Papua-Neuguinea, Holz, 49 cm.

Diese „Mücken“-Maske ist charakteristisch für die West-Sepik-Küstenregion. Solche Masken stellen den Jäger-Buschgeist, genannt ‚Barag‘, dar.

Provenienz:
Sammlung Carlo Monzino. (VJ)

Experte: Joris Visser Joris Visser
+32-2-514 00 34

Joris.Visser@dorotheum.com


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Tribal Art
Datum: 08.07.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.07. - 08.07.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.