Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 195-037333/0005


Jaques Philippe Lebas


(Paris 1707-1783) Jüdischer Kult und Brauch: Konvolut von 34 Stück barocken Kupferstichen, Frankreich, 18. Jahrhundert, davon 4 Blatt mit Signaturen: "J. Lebas" bzw. "J. B. Martin inv. - Ph. Simonneau filius sculp.", ca. 29 x 19,5 cm, einige Blatt gebräunt (Ko) Ruf 300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at

20.08.2019 - 10:07

Startpreis:
EUR 240,-

Jaques Philippe Lebas


(Paris 1707-1783) Jüdischer Kult und Brauch: Konvolut von 34 Stück barocken Kupferstichen, Frankreich, 18. Jahrhundert, davon 4 Blatt mit Signaturen: "J. Lebas" bzw. "J. B. Martin inv. - Ph. Simonneau filius sculp.", ca. 29 x 19,5 cm, einige Blatt gebräunt (Ko) Ruf 300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

experts-salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Kunst und Antiquitäten
Datum: 20.08.2019 - 10:07
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: online