Lot Nr. 122


Konvolut von zwei Bajonetten,


1) deutsches Bajonett 98/05, 37 cm lange Klinge, beidseitig gekehlt, gestempelt 'Deutsche Maschinenfabrik AG Duisburg', am Rücken Abnahmestempel aus 1916, Feuerschirm, Holzgriffschalen, komplett mit brünierter Scheide, sehr gut erhalten, 2) französisches Stichbajonett M1886/93/16, 51 cm lange vierrippige Klinge, Messinggriffstück, ohne Scheide, narbig, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

05.09.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 192,-
Rufpreis:
EUR 140,-

Konvolut von zwei Bajonetten,


1) deutsches Bajonett 98/05, 37 cm lange Klinge, beidseitig gekehlt, gestempelt 'Deutsche Maschinenfabrik AG Duisburg', am Rücken Abnahmestempel aus 1916, Feuerschirm, Holzgriffschalen, komplett mit brünierter Scheide, sehr gut erhalten, 2) französisches Stichbajonett M1886/93/16, 51 cm lange vierrippige Klinge, Messinggriffstück, ohne Scheide, narbig, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 05.09.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.08. - 05.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.