Lot Nr. 191


Scheibenstutzen,


System Stiegele, 74 cm langer Achtkantlauf, Länge des Einstecklaufes ca. 19 m, Kal. ca. 4 mm, Korn mit Schutzbacken eingeschoben, verstellbarer Diopter auf der Scheibe, das flache Schloss ohne Funktion, schweizer Stecher, eiserne Riemenbügel, gravierter Abzugsbügel aus Messing mit Fingereinlage, Messingschaftkappe, halber beschnitzter Nussholzschaft mit Backe und Daumenmulde, Metallteile fleckig, narbig, um 1865 umgebaute Vorderladerwaffe, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

05.09.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 282,-
Rufpreis:
EUR 220,-

Scheibenstutzen,


System Stiegele, 74 cm langer Achtkantlauf, Länge des Einstecklaufes ca. 19 m, Kal. ca. 4 mm, Korn mit Schutzbacken eingeschoben, verstellbarer Diopter auf der Scheibe, das flache Schloss ohne Funktion, schweizer Stecher, eiserne Riemenbügel, gravierter Abzugsbügel aus Messing mit Fingereinlage, Messingschaftkappe, halber beschnitzter Nussholzschaft mit Backe und Daumenmulde, Metallteile fleckig, narbig, um 1865 umgebaute Vorderladerwaffe, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 05.09.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.08. - 05.09.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.